Forschung

Meine Forschungsschwerpunkte liegen in den Feldern

  • Mobile Business Ecosystems
  • Social Media
  • Management von Geschäftsprozessen

In der Vergangenheit war ich sowohl in Praxisprojekten in Kooperation mit Unternehmen als auch in drittmittelfinanzierten Forschungsprojekten involviert. Dazu zählen unter anderem die folgenden Projekte:

  • Investigating the Influence of Culture on the Conceptual Specification of Information Systems, RWTH Aachen, Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik und Operations Research, Exzellenzinitiative des Bundes und der Länder – Exploratory Research Space: Interdisciplinary Management Practice, Deutsche Forschungsgesellschaft (DFG); Projektleiter
  • Design of Business Process Modeling Notations for Cognitive Compatibility, RWTH Aachen, Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik und Operations Research, Exzellenzinitiative des Bundes und der Länder – Exploratory Research Space: Interdisciplinary Management Practice, Deutsche Forschungsgesellschaft (DFG); Projektleiter
  • Traffic IQ – Pilotprojekt Informationsqualität im Verkehrswesen, RWTH Aachen, Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik und Operations Research, Bundesministerium für Bildung und Forschung
  • TiPS&Info4BRT – Traffic lights Priority System and Information Workflow for Bus Rapid Transit Corridors, RWTH Aachen, Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik und Operations Research, Bundesministerium für Bildung und Forschung
  • Peer Mentoring Projekt für den Aufbau eines Netzwerkes für den wissenschaftlichen Nachwuchs in der Gruppe MedienökonomieJR, Universität Zürich, Schweiz
  • Massimo – Multikriterielle Analyse zur Mobilitätsoptimierung, RWTH Aachen, Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik und Operations Research, Bundesministerium für Wirtschaft und Arbeit (AIF)

Zu den Partnern in der anwendungsorientierten Forschung zählen u.a. die folgenden Unternehmen: